Vorteil beim Wahlarzt

  1. Als Wahlarzt kann ich mir mehr Zeit für Sie nehmen. Durch Terminvereinbarungen werden die Wartezeiten so kurz wie möglich gehalten. Bereits bei der Terminvereinbarung versuche ich abzuklären welche Untersuchungen notwendig sind. Dadurch kann ich die Untersuchungszeit abschätzen und somit die Wartezeit kurz halten. Sollte dennoch für Sie eine kurze Wartezeit entstehen, bieten wir Ihnen gerne Tee oder Wasser an.
  1. Ebenso kann ich sehr viele Untersuchungen in meiner Ordination durchführen, für welche sie ansonsten mehrere Untersuchungsstellen aufsuchen müssten.
  • Behandlungsraum 1
  • Behandlungsraum 2
  • Empfangsbereich
  • Wartezimmer

Wahlarzt

Wahlarzt ist jeder Arzt, der keinen Vertrag mit Ihrer Krankenkasse hat. Nach Einbezahlung der Honorarnote können Sie diese bei Ihrer Kasse mit dem originalen Einzahlungsbeleg zur Rückerstattung einreichen (das Antragsformular legen wir Ihnen bei). Die Rückerstattung liegt bei den meisten Kassen bei bis zu 80 Prozent des Betrages, den Ihre Kasse einem Vertragsarzt zahlen würde.

Rezepturbefugnis

Die von mir ausgestellten Rezepte können Sie wie von jedem Vertragsarzt direkt in der Apotheke einlösen, außer es handelt sich um chefarztpflichtige Medikamente.

Philosophie

Das Logo mit den einander zugewandten Gesichtern drückt meine besondere Bereitschaft zur Kommunikation sowohl in der Ordination als auch bei den Schulungen aus. Ich habe „Hilfe mit Qualität“ zu meinem Leitbild gemacht, da ich meinen Patienten eine Selbstständigkeit im Umgang mit ihrem Gesundheitsproblem vermitteln will, weshalb ich auch Schulungen anbiete.